Eine häufige aufkommende Frage

Was ist Leibrente?

Einen Leibrentengeber finden

Um Ihre Immobilie auf diesem Weg zu Lebzeiten zu verrenten, müssen Sie zunächst einen Leibrentengeber finden. Hierfür gibt es in Deutschland eine Vielzahl an Unternehmen, die sich auf diese Art der Immobilienverrentung spezialisiert haben. Je nach Unternehmen stehen mehrere individuelle Varianten für Interessenten zur Auswahl.

Inhaltsverzeichnis

Varianten der Immobilienverrentung

Die gängigste Variante der Immobilienverrentung ist, dass eine Leibrentengesellschaft auf Basis des Wertes Ihrer Immobilie festsetzt, wie hoch die monatliche Zahlung ist, die Sie erhalten können. In der Regel wird diese Summe dann bis zum Ende Ihres Lebens monatlich gezahlt. In diesem Moment haben Sie Ihre Immobilie dann an den Leibrentengeber verkauft. Als alternative Variante bieten viele Leibrentengeber auch an, Ihre Immobilie insofern zu verrenten, dass Sie einen Teil der Gesamtsumme als Einmalzahlung erhalten und der andere Teil auf monatlicher Rentenbasis an Sie ausbezahlt wird.

Wie wird die Höhe der Zahlung ermittelt?

Zunächst wird der Wert Ihrer Immobilie nach §194 Baugesetzbuch durch einen Sachverständigen ermittelt, wobei Lage, Immobilienart, Baujahr und Modernisierungsstand wesentliche Einflussfaktoren sind. Von dem ermittelten Wert wird ein prozentualer Abschlag abgezogen, um beispielsweise die Wertminderung durch das für Sie eingetragene lebenslange Wohnrecht einzubeziehen.

Die Höhe ist neben Art und Beschaffenheit Ihrer Immobilie auch maßgeblich von Ihrem Alter abhängig und wie hoch Ihre Restlebenszeit laut anerkannter Tabellen ist. Je höher die Restlebenszeit geschätzt wird, desto niedriger wird die monatliche Zahlung angesetzt, da dies für die Leibrentengesellschaft höhere Gesamtkosten bedeutet.

Anhand der aufgezählten Punkte wird deutlich, dass ein Immobilienmakler für den Verkauf Ihrer Immobilie sehr viele Aufgaben für Sie übernehmen kann und bei einigen Punkten für Sie auch finanziell in Vorkasse tritt, ohne eine Garantie für den tatsächlichen Vertriebserfolg zu haben. Bei Misserfolg werden die erbrachten Leistungen selbstverständlich nicht in Rechnung gestellt.

Vor- und Nachteile bei Privatverkaufgegenüber freiem Verkauf

Vorteile

 

Ein Vorteil der Leibrente für Sie ist, dass Sie im Alter monatlich Ihre Rentenzahlungen aufstocken können und dennoch bis zum Lebensende in Ihrem gewohnten Lebensumfeld verbleiben können. Das ist für Sie durch ein lebenslanges Wohnrecht im Grundbuch abgesichert.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie als Ehepaar im Rentenalter ohne Kinder, und somit ohne direkte Erben, die restlichen Lebensjahre genießen können. Nach Ihrem Tod würde das Haus dann vollständig in den Besitz der Leibrentengesellschaft übergehen.

@font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:roman; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536870145 1107305727 0 0 415 0;}@font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536859905 -1073732485 9 0 511 0;}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}.MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}div.WordSection1 {page:WordSection1;}

Nachteile

 

Ein wesentlicher Nachteil einer Immobilienverrentung ist, dass der Gegenwert der Summe der Immobilienrentenzahlungen wesentlicher geringer ist, als der Verkaufserlös, den man bei einem freien Verkauf auf dem Immobilienmarkt erzielen würde.

Ein weiterer Nachteil der Leibrente für Sie ist auch, dass die Ihre Restlebenszeit unbekannt ist. So kann es bei frühzeitigem Tod passieren, dass der Gesamtwert weit unterhalb der Summe liegt, mit der die Leibrentengesellschaft kalkuliert hatte und Sie die Immobilie in diesem Fall zu günstig abgegeben haben.

@font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:roman; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536870145 1107305727 0 0 415 0;}@font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536859905 -1073732485 9 0 511 0;}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}.MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}div.WordSection1 {page:WordSection1;}

Fazit

Abschließend kann nicht pauschal beantwortet werden, ob eine Leibrente für Sie im Alter Sinn macht. Einerseits können Sie Ihre Rente um eine monatliche Zusatzzahlung bedeutend aufstocken und können Dank lebenslangem Wohnrecht weiter in „Ihrem“ Haus leben. Andererseits ist der Abschluss eines Leibrentenvertrages für Sie verhältnismäßig teuer, da Sie wesentlich weniger Verkaufserlös erhalten, als ein freier Verkauf bringen würde. Zudem müssen Sie letztendlich Ihre Restlebenszeit abschätzen, um zu ermitteln, ob ein Leibrentenvertrag lohnenswert ist. Oftmals ist ein freier Verkauf zu einem aktuellen Marktpreis für Sie die bessere und finanziell sinnvollere Variante, auch vor dem Hintergrund der aktuell hohen Immobilienpreise.

Einen Leibrentengeber finden

Um Ihre Immobilie auf diesem Weg zu Lebzeiten zu verrenten, müssen Sie zunächst einen Leibrentengeber finden. Hierfür gibt es in Deutschland eine Vielzahl an Unternehmen, die sich auf diese Art der Immobilienverrentung spezialisiert haben. Je nach Unternehmen stehen mehrere individuelle Varianten für Interessenten zur Auswahl.

Inhaltsverzeichnis

Varianten der Immobilienverrentung

Die gängigste Variante der Immobilienverrentung ist, dass eine Leibrentengesellschaft auf Basis des Wertes Ihrer Immobilie festsetzt, wie hoch die monatliche Zahlung ist, die Sie erhalten können. In der Regel wird diese Summe dann bis zum Ende Ihres Lebens monatlich gezahlt. In diesem Moment haben Sie Ihre Immobilie dann an den Leibrentengeber verkauft. Als alternative Variante bieten viele Leibrentengeber auch an, Ihre Immobilie insofern zu verrenten, dass Sie einen Teil der Gesamtsumme als Einmalzahlung erhalten und der andere Teil auf monatlicher Rentenbasis an Sie ausbezahlt wird.

Wie wird die Höhe der Zahlung ermittelt?

Zunächst wird der Wert Ihrer Immobilie nach §194 Baugesetzbuch durch einen Sachverständigen ermittelt, wobei Lage, Immobilienart, Baujahr und Modernisierungsstand wesentliche Einflussfaktoren sind. Von dem ermittelten Wert wird ein prozentualer Abschlag abgezogen, um beispielsweise die Wertminderung durch das für Sie eingetragene lebenslange Wohnrecht einzubeziehen.

Die Höhe ist neben Art und Beschaffenheit Ihrer Immobilie auch maßgeblich von Ihrem Alter abhängig und wie hoch Ihre Restlebenszeit laut anerkannter Tabellen ist. Je höher die Restlebenszeit geschätzt wird, desto niedriger wird die monatliche Zahlung angesetzt, da dies für die Leibrentengesellschaft höhere Gesamtkosten bedeutet.

Anhand der aufgezählten Punkte wird deutlich, dass ein Immobilienmakler für den Verkauf Ihrer Immobilie sehr viele Aufgaben für Sie übernehmen kann und bei einigen Punkten für Sie auch finanziell in Vorkasse tritt, ohne eine Garantie für den tatsächlichen Vertriebserfolg zu haben. Bei Misserfolg werden die erbrachten Leistungen selbstverständlich nicht in Rechnung gestellt.

Vor- und Nachteile bei Privatverkaufgegenüber freiem Verkauf

Vorteile

 

Ein Vorteil der Leibrente für Sie ist, dass Sie im Alter monatlich Ihre Rentenzahlungen aufstocken können und dennoch bis zum Lebensende in Ihrem gewohnten Lebensumfeld verbleiben können. Das ist für Sie durch ein lebenslanges Wohnrecht im Grundbuch abgesichert.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie als Ehepaar im Rentenalter ohne Kinder, und somit ohne direkte Erben, die restlichen Lebensjahre genießen können. Nach Ihrem Tod würde das Haus dann vollständig in den Besitz der Leibrentengesellschaft übergehen.

@font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:roman; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536870145 1107305727 0 0 415 0;}@font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536859905 -1073732485 9 0 511 0;}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}.MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}div.WordSection1 {page:WordSection1;}

Nachteile

 

Ein wesentlicher Nachteil einer Immobilienverrentung ist, dass der Gegenwert der Summe der Immobilienrentenzahlungen wesentlicher geringer ist, als der Verkaufserlös, den man bei einem freien Verkauf auf dem Immobilienmarkt erzielen würde.

Ein weiterer Nachteil der Leibrente für Sie ist auch, dass die Ihre Restlebenszeit unbekannt ist. So kann es bei frühzeitigem Tod passieren, dass der Gesamtwert weit unterhalb der Summe liegt, mit der die Leibrentengesellschaft kalkuliert hatte und Sie die Immobilie in diesem Fall zu günstig abgegeben haben.

@font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:roman; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536870145 1107305727 0 0 415 0;}@font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536859905 -1073732485 9 0 511 0;}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}.MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}div.WordSection1 {page:WordSection1;}

Fazit

Abschließend kann nicht pauschal beantwortet werden, ob eine Leibrente für Sie im Alter Sinn macht. Einerseits können Sie Ihre Rente um eine monatliche Zusatzzahlung bedeutend aufstocken und können Dank lebenslangem Wohnrecht weiter in „Ihrem“ Haus leben. Andererseits ist der Abschluss eines Leibrentenvertrages für Sie verhältnismäßig teuer, da Sie wesentlich weniger Verkaufserlös erhalten, als ein freier Verkauf bringen würde. Zudem müssen Sie letztendlich Ihre Restlebenszeit abschätzen, um zu ermitteln, ob ein Leibrentenvertrag lohnenswert ist. Oftmals ist ein freier Verkauf zu einem aktuellen Marktpreis für Sie die bessere und finanziell sinnvollere Variante, auch vor dem Hintergrund der aktuell hohen Immobilienpreise.

Ihr Markler in Riedstadt
Kontakt